Please update your Flash Player to view content.

Telefon-Nummer:

Kerzenheim
06351-139 420

Ramsen
06351-139 8150

 

Angebot des

Monats

Januar 2018 

 

Kerzenwachs-Massage

 

 25 min statt 30 € nur 23 €  

 

 



 

 

 

 

 

 Stochastische Resonanztherapie / srt zeptor® 

Prominente Sportler wie Kati Wilhelm, Ronny Ackermann und Hermann Maier nutzen in enger Kooperation mit den Frankfurter Wissenschaftlern die Stochastische Resonanz-Therapie zur Verbesserung ihrer Koordination und Reflexe. So fing Maier nach seinem schweren Motorradunfall an, auf dem "srt medical®" zu trainieren und feierte bereits nach kürzester Zeit wieder erste Weltcup-Siege. Fußballvereine wie z.B. der VfB Stuttgart und die Sportler an den Olympiastützpunkten der deutschen Sporthilfe nutzen das SRT-Zeptoring zur Leistungssteigerung.

 

Bei einer Vielzahl von Sportarten spielt die Reflexsteuerung eine zentrale Rolle zur Leistungserbringung

  • Reflexe ermöglichen vor allem eine schnelle und explosive Ausführung von Bewegungsabläufen,
  • Reflexe erhöhen die Bewegungssicherheit und tragen entscheidend zur Verletzungsprophylaxe bei Sportlern, 
  • Reflexe ermöglichen eine sehr ökonomische Bewegungsausführung und schonen die Energiereserven,
     
  • Reflexe laufen automatisiert ab, so dass kognitive Ressourcen für andere Aufgaben zur Verfügung stehen, und Reflexe bedürfen spezieller Trainingsformen! 
 

 

Effekte des srt-zeptoring®

  • Verbessertes Zusammenspiel der Muskelfasern 

  • Kräftigung der beanspruchten Muskelfasern 

  • Günstigere Energieversorgung des Muskels 

  • Schnellerer Umbau des Muskels 

  • Gute Trainingseffekte bei geringerer Anstrengung 

 

Optimierte Gerätespezifikationen: ·

  • Regelbare Einleitung des "stochastischen Signals"

  • Patientenindividuelle Behandlungsabläufe, programmierbar durch
    Therapeuten mittels einfach zu bedienbarer Menüsteuerung

  • Programmierinterface zum Laden von professionellen Trainings-
    programmen, entwickelt durch das Sportwissenschaftliche Institut der 
    Universität Frankfurt

 

 

Studien und Forschung zur Stochastischen Resonanztherapie:

http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/ifs/Beweg_Training/FG_Neuroreha/Paper_und_Publikationen.html

 
 

Videos zur Stochastischen Resonanztherapie: